Braune Weithals Apothekenflaschen inkl. Deckeln

Sie können die braunen Weithals Apotheken Glasflaschen bereits ab 1 Stück bestellen. Sie sparen durch attraktive Mengenstaffeln und besonders bei Abnahme von Paletten. Die Weithalsflaschen können wegen Ihrer großen Öffnung auch sehr gut als Dosen verwendet werden.

Grafik 2
30ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 32mm (DIN32) Öffnung: 24mm (innen) (105114) Ab 0.77 EUR*

Grafik 3
100ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 40mm (DIN40) Öffnung: 32mm (innen) (105116) Ab 1.04 EUR*

Grafik 4
150ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 45mm (DIN40) Öffnung: 36mm (innen) (1001113) Ab 1.33 EUR*

Grafik 5
250ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 55mm (DIN55) Öffnung: 45mm (innen) (105117) Ab 1.64 EUR*

Grafik 6
1000ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 68mm (DIN68) Öffnung: 58mm (innen) (105119) Ab 3.53 EUR*

Grafik 7
50ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 32mm (DIN32) Öffnung: 24mm (innen) (105115) Ab 0.89 EUR*

Grafik 8
125ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 40mm (DIN40) Öffnung: 32mm (innen) (1001330) Ab 1.16 EUR*

Grafik 9
200ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 55mm (DIN55) Öffnung: 45mm (innen) (1001331) Ab 1.49 EUR*

Grafik 10
500ml Weithalsflasche Braunglas mit Schraubdeckel

Gewinde: 55mm (DIN55) Öffnung: 45mm (innen) (105118) Ab 2.28 EUR*

GLASART: BRAUNGLAS HYDROLYTISCHE KLASSE III

Das Glas entspricht der Glasart III (DIN 719 bzw. Behältnisklasse III nach DIN 52339-TO180) nach dem Europäischen Arzneibuch. Die Behältnisse werden im Reinraum der Klasse 100 nach VDI-Norm verarbeitet. Die Reinraumproduktionsanlage wurde gemäß den Richtlinien der WHO nach GMP ausgestattet. Die Abwicklung der Produktion unterliegt der Norm ISO 9001. Die Weithals Apothekenflaschen besitzen unterschiedliche Gewinde (DIN 32, DIN 40, DIN 55 oder DIN 68).

PASSENDES ZUBEHÖR ZU WEITEN APOTHEKENFLASCHEN:

*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Lieferkosten